Spielstunden

 
Diese Stunden richten sich nur an Hundebesitzer, deren Hunde zwar verträglich mit anderen Hunden sind, aufgrund des Jagdtriebes aber nicht von der Leine gelassen werden können,
-der Mensch gerne Kontakt zu anderen Hundebesitzern aufnehmen will,
-weil es Ihnen einfach zu heiß oder zu nass ist,
-oder Sie zur Zeit nicht so fit sind, dem Hund das zu bieten, was er eigentlich braucht.
Außerdem ist es eine gute Gelegenheit, das Verhalten, die Sprache und die Kommunikation der Hunde zu beobachten und zu erlernen, um das ein oder andere dann im Alltag umzusetzen.
 
Die Spielstunde hat allerdings nicht den Sinn, dass unverträgliche Hunde, nach Meinung der Besitzer, lernen, mit anderen Hunden klar zu kommen. Dazu ist diese Stunde nicht da. In solchen Fällen empfehle ich Einzelstunden.
Auch übernehme ich keine Verantwortung für eventuelle Kabbeleien unter Hunden. Ich bin immer zur Stelle, wenn sich eine Auseinandersetzung anbahnt, trotzdem kann es zu kleinen Machtkämpfchen kommen. (AGB´s Punkt 9)
Die Zeiten  hängen davon ab, wann andere festen Termine stattfinden. Dies können Sie dem Wochenplan entnehmen. Aufgrund von sich ändernden Gruppenstunden oder Jahreszeit können sich auch die Uhrzeiten der Spielstunden  verschieben. Ich versuche, die Veränderungen so gering wie möglich zu halten, es lässt sich aber nicht immer vermeiden. Ich bitte daher, immer mal wieder hier nachzusehen oder mich anzurufen. Unter meiner Handynummer bin ich immer erreichbar. Eine Nachfrage ist auch deshalb wichtig, da ich, solange sich keine Spielstunde gefunden hat, die Termine anderweitig nutze. Sobald ich jedoch weiß, dass ein paar Hundehalter sich treffen wollen, stehe ich ganz zur Verfügung und freue mich über jeden Besuch.
Die Stunden kosten 1 Ehren€ , die Teilnehmerzahl ist vorläufig nicht begrenzt.
 
Aber auch in diesen Stunden muss ich ein paar Regeln aufstellen, um Stress für Hund und Besitzer zu vermeiden:
Bitte verteilen Sie keine Leckerchen unter den Hunden- das gibt nur Futterneid und Streit.
Aus dem gleichen Grund verzichten Sie bitte auf das Lieblingsspielzeug ihres Hundes.
Die Teilnahme von läufigen Hündinnen ist leider nicht sinnvoll und Sie sollten die 3 Wochen abwarten.
Selbstverständlich sind auch nur versicherte Hunde erlaubt!!!!!
Sollte sich nur ein Besitzer mit Hund einfinden, verkürzen wir die Stunde, Sie sind aber nicht umsonst gefahren.
Ich denke, diese beiden Regeln zu beachten, sollte nicht schwer sein, um eine harmonische Spielstunde zu genießen.
Mit der Teilnahme an den Gruppenstunden setze ich voraus, dass sie die AGB´s gelesen haben und akzeptieren.